Weiter zum Inhalt
Ein Geschenk gesucht? Jetzt Geschenkgutschein sichern 💌

Willkommen bei Herzig!

Dein heutiges Erlebnis ist das "Herzigs Classics".  


Benötigte Küchenutensilien

  • Ein großer Topf
  • Ein kleiner Topf
  • Eine Pfanne
  • Schere oder kleines Messer zum Öffnen der Beutel

SNACK VORSPEISE

Marinierte Rote Rüben

Himbeer-Vinaigrette • Rhabarber • Karamellisierte Nüsse • Blattsalat

Zutaten A

  • Roten Rüben
  • Himbeer-Vinaigrette
  • Rhabarber
  • Blattsalat
  • Karamellisierte Nüsse

Zubereitung (5 min)

  1. Die Roten Rüben in eine Schüssel geben und mit der Himbeer-Vinaigrette marinieren.
  2. Die marinierten Rüben mit dem Rhabarber auf dem Teller anrichten.
  3. Den Blattsalat in der Schüssel leicht marinieren und ebenfalls auf dem Teller anrichten.
  4. Die karamellisierten Nüsse darüber geben und gegebenenfalls noch die restliche Vinaigrette über das Ganze drapieren.


HAUPTGERICHT

Langsam geschmorte Kalbschulter

TopfenknödelSpargel • Gremolata  Vadouvan Jus

Zutaten B

  • Geschmorte Kalbschulter
  • Spargeln
  • Vadouvan Jus
  • Topfenknödel
  • Gremolata

    Zubereitung (40 min)

    1. Einen Topf mit 3 - 5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Danach den Topf von der Herdplatte nehmen und ca. 6 - 10 Minuten warten, bis das Wasser nicht mehr kochend heiß ist. Die Wassertemperatur darf nicht zu stark fallen, also kann der Topf auch auf niedriger Stufe wieder auf den Herd gestellt werden. Das Wasser sollte jedoch auf keinen Fall kochen!
    2. Die Kalbschulter im Vakuumbeutel für 20 Minuten im Wasserbad erwärmen.
    3. Die Spargeln im Vakuumbeutel für 10 Minuten im Wasserbad erwärmen.
    4. Die Vadouvan Jus in einem kleinen Topf auf niedriger Hitze für 5 - 10 Minuten erwärmen.
    5. Den Topfenknödel in einer Pfanne mit etwas Butter leicht gebräunt anbraten. 

    6. Die Kalbschulter aus dem Beutel nehmen und auf dem Teller anrichten.
    7. Die Scheibe Topfenknödel darauf legen und die Spargel anlegen.
    8. Die Vadouvan Jus angießen und das Ganze mit etwas Gremolata garnieren.

    DESSERT

    Karamellisierte Schokolade

    Mandarine • Yuzu

    Zutaten C

      • Törtchen
      • Mandarine - Yuzu Soße
      • Streusel 

      Zubereitung (5 min)

      1. Die Soße auf dem Teller anrichten.
      2. Die Törtchen auf die Soße setzen.
      3. Die Streusel dazu servieren.

      Wir hoffen, dir hat das "Herzigs Classics" geschmeckt und du hattest einen wunderschönen Abend.

      Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com