Weiter zum Inhalt
Ein Geschenk gesucht? Jetzt Geschenkgutschein sichern 💌

Willkommen im Gasthof Schloss Aigen!

Dein heutiges Erlebnis sind die "Hausgemachten Grammelknödel mit Veltlinerkraut".

Für das echte Gasthof Schloss Aigen Ambiente empfehlen wir die passende Spotify-Playlist.


“In seiner Perfektion asozial geil”. Die Grammelknödel und das Veltlinerkraut sind der absolute Klassiker im Gasthof Schloss Aigen. Was wie ein sehr bodenständiges Gericht aussieht, ist eigentlich feinstes Handwerk auf höchstem Niveau und in bester Qualität, das sogar Tim Mälzer in “Kitchen Impossible” ins Schwärmen brachte.



Was benötigst du für die Zubereitung? 

Benötigte Küchenutensilien:

  • Ein mittlerer Topf
  • Zwei kleine Töpfe

Zutaten:

  • Grammelknödel im Fond
  • Veltlinerkraut
  • Braune Butter
  • Schnittlauch



Zubereitung

  1. Die Knödel und den Fond in einen Topf geben, kurz auf mittlerer Hitze aufkochen, mit dem Topfdeckel zudecken, die Hitze auf die kleinste Stufe zurückstellen und für 15 Minuten ziehen lassen. 
  2. Das Veltlinerkraut in einem kleinen Topf bei niedriger Hitze und unter ständigem Rühren für 5-10 Minuten erwärmen.
  3. Die braune Butter in einem kleinen Topf schmelzen.
  4. Das Veltlinerkraut mittig auf den Teller legen.
  5. Die Knödel auf dem Veltlinerkraut anrichten.
  6. Die braune Butter über die Knödel gießen und mit Schnittlauch garnieren.

    Wir hoffen, dir hat die kulinarische Reise mit den "Hausgemachten Grammelknödel mit Veltlinerkraut" aus Salzburg gefallen und du hattest einen wunderschönen Abend. 

    Wir freuen uns sehr über dein Feedback sowie über Fotos und Videos via Instagram @getvoila oder per E-Mail an support@getvoila.com