Weiter zum Inhalt
Ein Geschenk gesucht? Jetzt Geschenkgutschein sichern 💌
Hobenköök

Hobenköök


Echte Heimatküche aus der Hansestadt Hamburg  -  Hand in Hand mit Bauern und Produzenten.


Über Hobenköök

Hobenköök ist DER kulinarische Ort im Hamburger Oberhafen. In einem einzigartigen Zusammenspiel aus Restaurant, Markthalle und Catering werden Lebensmittel nachhaltig und ganzheitlich verarbeitet und ständig frisch angeboten. Die Hobenköök schafft mit ihrem Konzept  Bewusstsein über die Herkunft und den Wert der Lebensmittel in ihrer ursprünglichen Vielfalt.

Hier werden regional-saisonale Lebensmittel von bis zu 250 Produzenten rund um Hamburg angeboten. Thomas Sampl, Frank Chemnitz und Neele Grünberg kennen jeden einzelnen von ihnen. Sie wissen Bescheid, woher jedes Produkt kommt, wie es hergestellt worden ist und wer daran beteiligt war. Wenn nicht, dann legen sie es erst gar nicht ins Regal. Wer bei ihnen einkauft oder isst, kann sich darauf verlassen.

„Wir kaufen direkt auf dem Bauernhof oder bei Manufakturen ein und kennen jeden einzelnen unserer Produzenten“

Thomas Sampl (Gastronom & CEO)

Über Thomas Sampl & Martin Schneider

Thomas Sampl ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Hamburger Feinschmecker und Gourmetszene. Mit einem Gespür für Tradition und einem besonderen Augenmerk auf fast vergessene Rezepturen kombiniert er das Authentische von gestern mit dem Neuen von heute. Dabei entstehen aus kreativ kombinierten Aromen phantasievolle Kompositionen, die sich durch die Verarbeitung sowohl regionaler als auch saisonaler Delikatessen auszeichnen. Genießer auf der Suche nach dem originalen Hamburg sind bei Thomas Sampl genau richtig.

Küchenchef Martin Schneider startete in der gehobenen Gastronomie in Südtirol. Seine letzte Station vor der Hobenköök war die “Bullerei” von Tim Mälzer & Patrick Rüther, wo er mehrere Jahre als Küchenchef tätig war. Seit September 2019 arbeitet er als Küchenchef in der Hobenköök von Thomas Sampl im Oberhafen und ist ebenfalls Mitglied in der Slow Food Chefs Alliance in Deutschland.

Aktuelle Menüs

Hobenköök: Aktuelle Menüs

Unsere Menüs ändern sich regelmäßig. Erfahre als Erstes, wenn neue Menüs und Restaurants verfügbar sind.


Echte Heimatküche aus der Hansestadt Hamburg  -  Hand in Hand mit Bauern und Produzenten.


Über Hobenköök

Hobenköök ist DER kulinarische Ort im Hamburger Oberhafen. In einem einzigartigen Zusammenspiel aus Restaurant, Markthalle und Catering werden Lebensmittel nachhaltig und ganzheitlich verarbeitet und ständig frisch angeboten. Die Hobenköök schafft mit ihrem Konzept  Bewusstsein über die Herkunft und den Wert der Lebensmittel in ihrer ursprünglichen Vielfalt.

Hier werden regional-saisonale Lebensmittel von bis zu 250 Produzenten rund um Hamburg angeboten. Thomas Sampl, Frank Chemnitz und Neele Grünberg kennen jeden einzelnen von ihnen. Sie wissen Bescheid, woher jedes Produkt kommt, wie es hergestellt worden ist und wer daran beteiligt war. Wenn nicht, dann legen sie es erst gar nicht ins Regal. Wer bei ihnen einkauft oder isst, kann sich darauf verlassen.

„Wir kaufen direkt auf dem Bauernhof oder bei Manufakturen ein und kennen jeden einzelnen unserer Produzenten“

Thomas Sampl (Gastronom & CEO)

Über Thomas Sampl & Martin Schneider

Thomas Sampl ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Hamburger Feinschmecker und Gourmetszene. Mit einem Gespür für Tradition und einem besonderen Augenmerk auf fast vergessene Rezepturen kombiniert er das Authentische von gestern mit dem Neuen von heute. Dabei entstehen aus kreativ kombinierten Aromen phantasievolle Kompositionen, die sich durch die Verarbeitung sowohl regionaler als auch saisonaler Delikatessen auszeichnen. Genießer auf der Suche nach dem originalen Hamburg sind bei Thomas Sampl genau richtig.

Küchenchef Martin Schneider startete in der gehobenen Gastronomie in Südtirol. Seine letzte Station vor der Hobenköök war die “Bullerei” von Tim Mälzer & Patrick Rüther, wo er mehrere Jahre als Küchenchef tätig war. Seit September 2019 arbeitet er als Küchenchef in der Hobenköök von Thomas Sampl im Oberhafen und ist ebenfalls Mitglied in der Slow Food Chefs Alliance in Deutschland.

Hobenköök: Aktuelle Menüs